Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Downloads des Sozialministeriumservice

23 Downloads zum Thema „Pflege“ gefunden.

Folder: Pflegekarenzgeld

Zur besseren Vereinbarkeit von Pflege und Beruf haben pflegende und betreuende Angehörige seit Jänner 2014 im Falle der neu eingeführten Pflegekarenz oder -teilzeit sowie einer Familienhospizkarenz oder -teilzeit einen Rechtsanspruch auf Pflegekarenzgeld.


Folder: Pflegeunterstützung

24 Stunden Betreuung Unterstützung für pflegende Angehörige Pflegekarenzgeld



Information: PersonenbetreuerInnen in der 24-Stunden-Betreuung

Dieses Merkblatt dient zur Information welche Betreuungstätigkeiten Personenbetreuer und Personenbetreuerinnen in der 24-Stunden-Betreuung durchführen dürfen.


Information: Pflegekarenzgeld

Mit dem Arbeitgeber oder der Arbeitgeberin kann eine Pflegekarenz oder Pflegeteilzeit für eine Dauer von 1 bis 3 Monaten vereinbart werden. Zum Zwecke der Sterbebegleitung eines oder einer nahen Angehörigen oder zur Begleitung von schwerst erkrankten Kindern kann Familienhospizkarenz (Teilzeitkarenz ebenso möglich) in Anspruch genommen werden. In beiden Fällen besteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf Pflegekarenzgeld.


nach oben