Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Wir sind inklusiv 2016

Eine Auszeichnung des Sozialministeriumservice

Das Sozialministeriumservice Landesstelle  Tirol unter der Leitung von Dr.in Karin Klocker wird am 3. Juni 2016 Tiroler Unternehmen ehren, die sich durch ihr außerordentliches Engagement für Inklusionsarbeit auszeichnen.

Viele Tiroler Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber beweisen Mut und soziales Engagement, indem sie Menschen mit Beeinträchtigungen einen Arbeitsplatz und somit Chancen und Perspektiven bieten. Darüber hinaus fördern sie Jugendliche und junge Erwachsene und ermöglichen ihnen, einen Beruf zu erlernen. Diese Ausbildung erfolgt in einem Lehrverhältnis, einer verlängerten Lehre oder einer Teilqualifikation.

Der Verleihung der Auszeichnung liegt ein Fragebogen zu Grunde, der nachstehend downgeloaded oder über Arbeitsassistenz Tirol, Innovia, AMS Tirol, ÖZIV, Lebenshilfe Tirol, Artis oder Arge SoDiT angefordert werden kann.

Einsendeschluss 1. April 2016 

Sozialministeriumservice – Landesstelle Tirol
Herzog-Friedrich-Straße 3
6020 Innsbruck
Mail: post.tirol@sozialministeriumservice.at

Eine Jury unter Mitwirkung von Arbeitsassistenz Tirol, Innovia, AMS Tirol, ÖZIV, Lebenshilfe, Artis, ORF Tirol, Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer sowie der Tiroler Tageszeitung entscheidet über die Zuerkennung der Auszeichnung, die für 3 Jahre vergeben wird. 

Im Rahmen eines Festabends werden jene Firmen vor den Vorhang gebeten, die diese Auszeichnung erhalten. 

Die Auszeichnung "Wir sind inklusiv" wird durch die Arge SoDiT umgesetzt. Die filmische Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten erfolgt durch das Medienkolleg Innsbruck.

 
nach oben