Die Website des Österreichischen Sozialministeriums

Sozialministeriumservice – Landesstelle Vorarlberg

Die vielfältigen Aufgabengebiete zeigen die Flexibilität des Sozialministeriumservice mit seinen Landesstellen. Zuständig für die Anträge im Bereich des Behinderteneinstellungsgesetzes und des Bundesbehindertengesetzes sind die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Abteilung eins.

Mit der Vollziehung der 24-Stunden-Betreuung und der erforderlichen Vernetzungs- und Beratungstätigkeit sind die MitarbeiterInnen der Abteilung zwei gefordert. Die Individual- und Projektförderungen und die Abwicklung von Kündigungsverfahren fallen in die Zuständigkeit der Abteilung drei.

Für die Einstellung von Menschen mit Behinderung arbeitet das Team der Landesstelle Vorarlberg mit vielen weiteren regionalen Akteuren zusammen – wie dem Land, dem AMS, den Kassen und Pensionsträgern, den Sozialpartnern, weiteren Institutionen und Projektpartnern, Ärzten und Ärztinnen, Krankenhäusern und zahlreichen Unternehmen.

Kontakt

Sozialministeriumservice – Landesstelle Vorarlberg

Portraitfoto MMag. Martin H. Staudinger, Landesstellenleiter Vorarlberg
Rheinstraße 32/3, 6900 Bregenz

Öffnungszeiten

  • Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr

  • Freitag von 08:00 Uhr bis 14.30 Uhr

Während der Öffnungszeiten (Amtsstunden) können Sie anrufen oder persönlich vorsprechen und erhalten fachkundige Auskunft. In dieser Zeit nehmen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Ihre schriftlichen Anbringen auch gerne persönlich entgegen.


Außerhalb der Öffnungszeiten (Amtsstunden) können Sie schriftliche Anbringen am Postweg sowie als E-Mail oder Fax übermitteln.

Beratungszeiten

  • Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

  • außerhalb nach Vereinbarung


Während der Beratungszeiten (Parteienverkehrszeiten) stehen Ihnen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Fachabteilungen für ein Beratungsgespräch gerne zur Verfügung.



Für ein persönliches Gespräch mit den für Sie Zuständigen oder für Termine außerhalb der Beratungszeiten vereinbaren Sie bitte vorher einen Termin.

Anfahrt

Wegbeschreibung

Mit dem Auto:
Aus Richtung Schweiz (Höchst):

Sie erreichen die Stadtgrenze Bregenz (Hard Achbrücke) und fahren auf der Rheinstraße 1,3 km weiter. Bei der Ampel links abbiegen; rechts ist das Sozialministeriumservice.

Aus Richtung Deutschland:
Sie erreichen Bregenz über die Bregenzer Straße (Seeufer) und verlassen den Kreisverkehr bei der ersten Ausfahrt und fahren weiter Richtung Schweiz, St. Gallen, Höchst für 3 km (erste Ampel nach Interspar rechts).

Über die Autobahn:

Verlassen Sie die Autobahn Richtung Bregenz. Sie verlassen das Citytunnel und biegen bei der Ampel links in die Rheinstraße, Richtung Schweiz, ein. Nach 1,25 km erreichen Sie das Bundessozialamt, erste Ampel nach Interspar rechts.

Mit Bus oder Bahn:
Mit dem Zug bis Bregenz Hauptbahnhof. Dann mit dem Bus von der Bushaltestelle vor dem Bahnhof bis Bregenz Reutegasse.

Landbus 14 nach Höchst
Landbus 15 nach Höchst
Landbus 11 nach Dornbirn
Landbus 17 nach Lustenau

Regionales arbeitsmarktpolitisches Behindertenrogramm (RABE)

 
nach oben